News

04 Mrz 2016

Sanduhr in Rahmen

Für dieses Tattoo gab es eine Reihe sehr konkreter Vorgaben: Es sollte ein verschnörkelter steingeschmückter Rahmen auf dem Oberschenkel werden. Und dieser Rahmen sollte neben einer (Herz-)Sanduhr auch

14 Feb 2016

„Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar” oder: Die Holzschädelschatzkiste

Im letzten Sommer ist dieses Bruststück entstanden, von dem wir kürzlich ein Verheiltbild machen konnten. Hier nun die Bilder der Enstehung,

05 Jan 2016

Fuchs im Sprung

Ein Fuchs muss tun, was ein Fuchs tum muss. Für dieses Tattoo gab es zwei Entwürfe, die den Schwerpunkt auf jeweils einen anderen Aspekt der Wunschliste legten:

24 Dez 2015

Kirin

Ausgangslage war die Unzufriedenheit mit einer Tätowierung auf der Hüfte und der Wunsch nach einem geweihtragenden Waldbewohner,

27 Jun 2015

Brust Cover-Up

Das Tribal sollte verschwinden. Platzierung und Form legten ein Motiv mit Flügeln nahe, und so fiel die Wahl auf einen Vogel.

29 Nov 2014

Der Drache, der einen Drachen verdeckt

Die vorhandenen Tattoos am Rücken sollten gecovert werden. Im Gespräch stellte sich schnell heraus, dass die Unzufriedenheit nicht am einst gewählten Motiv lag, sondern nur in dessen Ausführung.

17 Okt 2013

Der rote Drachen-Rücken

Einige Zeit nach Abschluss der Wade sollte es ein Drache für den Rücken werden. Im Gespräch darüber, welchen Ausdruck der Kopf bekommen soll,

16 Apr 2013

Das Reh

Dies ist das Multiscape 11 von Pim Palsgraaf, einem niederländischen Künstler.